Eine Dynastie

Die Dynastie der Grafen von Champagne entspringt dem Feudalsystem, das sich in Frankreich im 9. Jahrhundert entwickelt. Sie hatte über drei Jahrhunderte hinweg eine vorherrschende Stellung im französischen Königreich inne. Die Grafschaft unterscheidet sich von den anderen Vasallen des Königreichs durch ihren Einfluss in Politik, Handel, den Künsten und dem Geistesleben.